Babymassage

 

Babymassage - die Kunst der sanften Berührung


„Liebe geht durch die Haut“.

 

 

Es gibt wohl kaum etwas, das glücklicher macht, als gestreichelt, massiert oder in den Arm genommen zu werden. Kaum etwas tröstet mehr und macht zufriedener, wenn es einem schlecht geht.

 

 

 

Zärtliche Berührungen liefern, wonach sich ganz sicher jeder Mensch sehnt: Liebe, Geborgenheit. Trost und Sicherheit.   Auch Ihre Kinder sehnen sich danach.


Durch die Babymassage werden die Herz-Kreislauf-Funktion, sowie die Durchblutung der Haut und der Muskeln angeregt. Die Atmung ist intensiver und der Verdauungstrakt wird stimuliert, weshalb die Massage besonders für Babys mit Blähungen sehr hilfreich sein kann.


In diesem Kurs lernen Sie in wohliger Atmosphäre die Grundlagen der Babymassage kennen. Sehr früh nehmen Kinder auch untereinander Kontakt auf.

© carolin-feist.de 2010 - 2020